Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Magic Numbers - Alias

The Magic Numbers - Alias
Caroline/Universal
Format: CD

Gut Ding will Weile haben. Auch auf das neue Album der Geschwisterpaare Stodard und Gannon mussten die Fans - wie schon auf das letzte Album - wieder vier Jahre warten. Aber: Erstens hat es sich gelohnt, sowohl für die Band - die Single "Shot In The Dark" schoss in England gleich in die Charts - wie auch für die Fans. Denn wie der Vorgänger "The Runaway" überzeugt auch "Alias" musikalisch mit einer geradezu heiteren Gelassenheit auf der einen Seite, wie auch einer unaufdringlichen Opulenz auf der anderen. Dass einer der Songs gar eine Hommage an Roy Orbison ist, ist dann auch schon wieder nicht verwunderlich. Bemerkenswert ist hingegen der Umstand, dass neben den reichhaltig inszenierten, orchestralen Passagen und hymnischen Harmoniegesängen auch wieder kräftige Gitarren-Akkorde und treibende Rhythmen ihren Platz im Mix finden. Nicht, dass deswegen "Alias" eine lupenreine Rock-Scheibe geworden ist, aber Songs wie eben "Shot In The Dark" machen darauf aufmerksam, dass die Magic Numbers eben nicht nur in schwelgerischen Sound Of Walls ihr Heil sehen. Hinzu kommen eine Prise Soul und sogar elegante Retro-Disco-Beats. Zudem gelingt den Magic Numbers dieses Mal die Balance zwischen klassischer Pop-Eleganz und melancholischer Schwermut besonders gut. Wer auf also zeitlos klassischen Gitarrenpop mit dramatischem Mehrwert (ganz ohne Kitsch) steht, der wird hier erstklassig bedient.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.themagicnumbers.net



The Magic Numbers


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister