Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Twilight Sad - Nobody Wants To Be Here & Nobody Wants To Leave

The Twilight Sad - Nobody Wants To Be Here & Nobody Wants To Leave
FatCat/Alive
Format: CD

"Wir wollen keine 'I Love You'-Pop-Songs schreiben", stellt Graham MacFarlane, der Frontmann der schottischen Combo The Twilight Sad fest. Nun gut - auf diese Idee wäre der Zuhörer auch selbst gekommen, denn obwohl das neue Werk stilistisch sozusagen die ganze Laufbahn der Band streift und für deren Verhältnisse sogar bemerkenswert zugänglich geraten ist, machen The Twilight Sad ihrem Namen auch mit dem neuen Material wieder alle Ehre. Es muss allerdings gleich dazu gesagt werden, dass die Sache zwar düster und melancholisch daher kommt, aber aufgrund der vielen musikalischen Variationen und ungewöhnlich vieler Up-Tempo-Momente andererseits keineswegs depressiv erscheint. Insgesamt haben sich The Twilight Sad mit ihrer Mischung aus New Wave-, Elektronik-, Indie-Rock- und Goth-Elementen eine nette Nische im Reich des Zwielichtes herausgearbeitet und das neue Werk enthält eben auch jede Menge gute Songs, die diese Bezeichnung auch verdienen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister