Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hillside - Demo

Hillside - Demo
Eigenvertrieb
Format: CD

Verdammte Scheiße, sind diese drei Songs schön! Das hätten Jimmy Eat World oder Pale auch nicht besser hinbekommen. Somit ist auch klar, womit es des Hörer hier zu tun hat: Emo! Abwechlsungsreich, kreativ, gut. Der Opener "Counting Time" ist ein kräftiger Pop-Song mit weichen Gitarren, dessen Refrain sich sofort in den Gehörgängen fest setzt (ich summe seit Tagen dieses "Come Join Me..." vor mich hin). Guter Start, doch es wird noch besser. Beim härteren und deutlich rauheren "Rise & Shine" nämlich wird kräftig aufs Gaspedal getreten und fröhlich drauflos gepunkt (natürlich müssen hier Samiam als Vergleich genannt werden). Bei "Drink On Me" wird das Tempo dann wieder ein wenig gedrosselt. Das Highlight der Platte mit absoluter "Clarity"-Qualität! Sicherlich ist die Produktion nicht sonderlich sauber, aber irgendwie sorgt das für den gewissen Charme der Platte. Doch, volle Punktzahl, weitermachen!

Allerdings verstehe ich einfach nicht, dass mein Winamp-Recorder glaubt, er hätte eine Claudia-Jung-CD intus. Jungs, ich verlange eine Erklärung!



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.hillsidemusic.de

Hillside


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister