Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kelley Mickwee - You Used To Live Here

Kelley Mickwee - You Used To Live Here
Blue Rose/Soulfood
Format: CD

Kelley Mickwee ist eine dieser Künstlerinnen, die bislang immer nur als Teil eines größeren Ganzen in Erscheinung traten: Als Hälfte des Folkduos Jed & Kelley etwa oder als Mitglied der Trishas etwa. Das nun vorliegende Solo-Debüt entstand aus der Notwendigkeit heraus, dass die Trishas zunächst mal auf Eis gelegt wurden. Mal abgesehen davon, dass die Scheibe mit gerade mal sieben Songs einfach viel zu kurz ist, ist das Ganze am Ende ein ziemlich beeindruckendes und eigenständiges Werk geworden, in dem Kelley ihre songwriterischen Qualitäten auf souveräne Weise mit ihrer Affinität zu Southern Swing und Soul in Einklang bringt. Eine Prise Blues rundet das Ganze dann noch nach unten ab. Denn zum Glück verzichtete Kelley darauf, das Album einfach mit Cracks aus ihrer Heimatstadt Austin einzuspielen, sondern zog nach Memphis (in die ehemalige Villa des Südstaaten-Historikers Shelby Foote, der schon Kurt Cobain faszinierte) und ließ sich von den dort üblichen Grooves und Rhythmen inspirieren. Da die Tracks zudem mit verschiedenen Keyboard-Sounds angereichert wurden und für dieses Genre außergewöhnlich melodisch ausgerichtet sind, darf man hier schon von einem ungewöhnlichen Projekt sprechen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.kelleymickwee.com



Kelley Mickwee


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister