Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ty Segall - Manipulator

Ty Segall - Manipulator
Drag City/Rough Trade
Format: CD

Vor wenigen Wochen erst veröffentlichte Ty Segall zusammen mit seinem Kumpel Tim Priestly unter dem White Fence Pseudonym ein beeindruckendes Experiment in Sachen praktischer musikalischer Vergangenheitsbewältigung. Kurzum: Des Meisters neuer Tonträger ist eine Fortsetzung dessen - allerdings unter anderen Vorzeichen. Während White Fence sich der Auslobung des Westcoast-Sounds von der eher folkigen, halbakustischen Hippie-Seite näherten, gibt es bei Ty Segall nun die volle Psycho-Rock-Dröhnung. Selbst dann, wenn der Mann hier hymnische Pop-Chöre anstimmt, lässt er es sich nicht nehmen, mit druckvollen, psychedelischen Rock-Soli und -Riffs dazwischen zu bratzen. Irgendwie passt das auch zu den verschrobenen Comic-Charakteren, die Segall hier besingt. "Manipulator" ist definitiv der Rockbruder der gerade erst gefundenen Unschuld von White Fence. Das ist Retro-Power-Pop der allerfeinsten Sorte, der hier mit Verve und Chuzpe vorgetragen wird und den man sich deswegen auch gerne gefallen lässt.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister