Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Catie Curtis - My Shirt Looks Good On You

Catie Curtis - My Shirt Looks Good On You
Rykodisc/Zomba
Format: CD

Nein, einen Song, der so perfekt ist wie "Magnolia Street" von ihrem letzten Album "A Crash Course In Roses", hat das vierte Album der Singer/Songwriterin aus Boston nicht zu bieten. Dafür ist es Catie allerdings gelungen, ihren Soundkosmos geschickt zu erweitern. Einerseits oft so minimal, daß man es kaum merkt, aber doch so weit, daß ihre neuen Songs ein gutes Stück anders klingen als ihre alten. Gleich der erste Song "Run" ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür: Zwar hört man die Folie-Vergangenheit noch deutlich heraus, doch langsam aber sicher gewinnt eine neue Pop-Sensibilität die Oberhand. Und zwar Pop nicht im Sinne von Sheryl Crow oder Lucinda Williams, an die Catie bei anderen Songs des Albums erinnert, sondern Pop im tiefsinnigen Sinne à la Björk, deren unverkennbare Stimme Catie bewußt oder unbewußt imitiert. Prominente Mitstreiter wie Mary Gauthier oder Billy Conway (Morphine) sorgen beim Rest des Albums dafür, daß nicht nur die Qualität stimmt, sondern der musikalische Rahmen möglichst weit gefaßt wird. Bei "Patience" zum Beispiel, einem unveröffentlichten Morphine Song, der nicht nur eine gelungene Hommage an den verstorbenen Mark Sandman ist, sondern auch ein schönes Beispiel, wie Catie mit ihrer Stimme und ihren atmosphärisch dichten Arrangements auch aus Coverversionen ureigene Songs zaubern kann. Ein sehr rundes Album!


-Carsten Wohlfeld-



Surfempfehlung:
www.catiecurtis.com

Catie Curtis


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister