Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Simian Ghost - The Veil

Simian Ghost - The Veil
Playground/Alive
Format: CD

Puah - mit 18 Tracks ist das dritte Album der schwedischen Psychedelia-Popper aber doch ein wenig überbordend geraten. Auf der anderen Seite sind einige der besagten Tracks auch einfach Fragmente mit Intro- oder Bridge-Charakter, die man alleinstehend gar nicht als Songs erkennen würde. Wie dem auch sei: Musikalisch sind sich Sebastian Arnström und seine Musikanten eigentlich treu geworden. Ihr Markenzeichen - die prinzipiell an angelsächsische Wall Of Sound Gitarrenpop angelehnten Songstrukturen, gepaart mit der berühmten skandinavischen Melancholia (oder Ernsthaftigkeit) und vergleichsweise leichtfüßiger Darbietung mit Weirdness-Faktor, ergibt im Mix eine recht eigenständige Melange, die zumindest Klanglich für einen Wiedererkennungswert sorgt. Allerdings sind Simian Ghost als Popband dieses Mal zu sehr darauf bedacht, das Material zu brechen und zu strukturieren, als dass die Tracks als Pop-Songs wirklich funktionierten. Vielleicht war man dieses Mal einfach ein wenig über-ambitioniert? Weniger wäre da mehr gewesen. Da ist also noch Luft nach oben.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister