Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lucinda Williams - Down Where The Spirit Meets The Bone

Lucinda Williams - Down Where The Spirit Meets The Bone
Thirty Tigers/Alive
Format: 2CD

Eigentlich war Lucinda Williams - ihrem Alter durchaus entsprechend - ja schon seit längerer Zeit auf dem Weg zum Blues (insbesondere bei ihren Konzerten, bei denen die Blues-Tracks einen zunehmend breiteren Rahmen einnahmen). Ergo hätte man jetzt ja auch eine knackige Blues-Scheibe erwarten können. Doch nix da: Das neue Werk, das Lucinda auf ihrem eigenen Label herausbringt, bietet nicht nur einen grandiosen Rundumschlag wirklich aller Spielarten, derer sich die gewesene Alt-Country-Queen jemals bediente (darunter eben auch - aber keineswegs ausschließlich - der Blues), es ist obendrein auch noch ein ausgewachsenes Doppel-Album geworden, das tatsächlich keinen einzigen Fülltitel enthält.

Egal ob es asketische Akustik-Songs, Country-Balladen, Soul-Grooves, Rock-Nummern oder eben schneiden scharfe Blues-Elegien sind: Lucinda läuft als Songwriterin und Performerin zu Höchstleistungen auf. Das Ganze wird von dem Produzententeam - ihrem Mann Tom Overby und Pedal-Steel-Virtuose Greg Leisz - vollkommen uneitel, rau und greifbar in Szene gesetzt und deckt zudem alle Themen ab, zu denen Lucinda etwas zu sagen hat. Diverse Gastbeiträge (u.a. Bill Frisell, Tony Joe White oder Jakob Dylan) und eine Hommage an ihren Vater, den Poeten Miller Williams - runden das Ganze ab. Eigentlich hat Lucinda mit dieser Scheibe alles gesagt, was zu sagen ist. Mal sehen, was da wohl als nächstes kommt.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister