Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Natalie Prass - Natalie Prass

Natalie Prass - Natalie Prass
Caroline/Universal
Format: CD

Und wieder ein Mal erweist sich das Berklee College Of Music als Fundgrube für interessante, eigenständige Songwriter-Kunst. Natalie Prass aus Virginia, die ihre Lehrzeit außer am BCM auch in Nashville damit verbrachte, ihren nun auf diesem von Matthew E. White produzierten Album eindrucksvoll demonstrierten Stil zu verfeinern, überrascht hier mit einem Südstaaten-Album, wie es in dieser Form warscheinlich kein zweites gibt. Das liegt zum einen an den kunstvoll zusammengesetzten, vertrackten, persönlich gefärbten und ungemein emotional vorgetragenen, klassischen Pop-Songs, die Natalie in einer Qualität aus dem Ärmel schüttelt wie Carole King oder Natalie Merchant zu ihren besten Zeiten und zum anderen an den fantastischen, phantasie- und geschmackvollen Arrangements, in denen kammermusikalische Streicher und Bläser auf ornamentale, aber niemals plüschige Art miteinander verwoben werden, um Natalies hochmelodischer Stimme einen facettenreiches Klangteppich zu unterbreiten, auf dem sie als Interpretin nach Lust und Laune herumwandeln und ihre immer wieder überraschenden songwriterischen Details, Haken und Ösen verankern kann. Das Ganze wird getragen von einem unaufdringlichen Southern Flair, ein wenig Swing, ein wenig Gospel, Blues und Memphis-Soul (aber dezidiert keinem Country).

Dass Natalie und White bei aller Liebe zu organischer Old-School-Ästhetik keinen Wert auf Retro-Seligkeit legen, sondern es schaffen, das Ganze angenehm locker im Hier und Jetzt zu erden, ehrt sie natürlich umso mehr. Das Album ist dabei von geradezu beängstigender performerischer Souveränität und handwerklicher Perfektion geprägt, die indes niemals in sterile Überheblichkeit umschlagen, sondern immer berühren. Wenn das kein zeitloses Instant-Meisterwerk ist, dann gibt es schlicht keines. Besser kann man so etwas nicht inszenieren.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
natalieprassmusic.com



Natalie Prass


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister