Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
High Hopes - Sights & Sounds

High Hopes - Sights & Sounds
Victory/Soulfood
Format: CD

Das Album kann was, keine Frage. Es sind tolle Lieder drauf, es gibt Hardcore zum gepflegten Austicken und es gibt melodische Momente, die dem Ganzen das gewisse Etwas geben, die die Songs fast schon besonders macht. Und genau da liegt das Problem. Diese besonderen Momente, diese Melodien, diese kleinen Spielereien zwischen dem Geboller gibt es viel zu selten.

Seit 2012 gibt es die High Hopes, die sich grob gesagt zwischen Melodic Hardcore und melodischem Metalcore bewegen. "Sights & Sounds" ist ihr zweites Album und es hätte ein Knaller sein können. Ein richtiger Brocken, der die Oberen des Hardcores aufgeschreckt hätte. Wenn sie ein bisschen mutiger an die Sache gegangen wären und ihre schönen Seiten nicht unter einen Berg von Aggressionen, Geprügel und Geschrei versteckt hätten. So tauchen nur hier und da ein paar Gesänge im Hintergrund auf, wird nur kurz mal das Tempo gedrosselt, um dem Ganzen eine gewisse Erhabenheit zu verleihen, dürfen die Musiker nur schnell zwischen zwei Aggro-Attacken ihr anderes Können zeigen. Das ändert natürlich nichts daran, dass viele Songs trotzdem ganz schön gut sind. Nur eben nicht wirklich super...



-Mathias Frank-


Video: "The Callout"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister