Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Itchy Poopzkid - Six

Itchy Poopzkid - Six
Findaway/Soulfood
Format: CD

Mit "Lights Out London" spielten sich Itchy Poopzkid vor rund drei Jahren in den Kreis der Guten des deutschen Punkrocks. Also in meinen Kreis. Weil sie gute Musik machten und weil sie gute Sachen machten wie die Unterstützung der Tierschutzorganisation WDCS, die gegen den zunehmenden Unterwasserlärm durch Militärs & Ölindustrie kämpft. Jetzt kommt das neue Album "Six" - und Itchy Poopzkid bleiben im Kreis der Guten. In meinem.
 
Vorab mal. Nicht jedes Lied ist super und manches ist vielleicht sogar ein bisschen doof. Aber es ist so viel so gut, dass man "Six" immer wieder gerne hört. "I Gotta Get Away" zum Beispiel ist ein herrlich rotziger Punkrock-Hit, "Dancing In The Sun" ein lässiger Rocksong und "She's Gonna Get It" ein hektisch-verspieltes Ding dazwischen. Und genau das scheinen die Jungs hier besonders zu mögen, sich nicht entscheiden zu müssen, einfach mal zu machen. Pop? Hab ich Bock drauf. Punkrock? Komm, schneller. Und dann Rock N Roll, wie man ihn aus Schweden kennt. Geht alles, keine Grenzen, so jung kommen wir nicht wieder zusammen. Wir kuscheln zu "Darkness", feiern zu "Never Say Day", genießen den Rest. Fast. Und am Ende gibt es dann DEN Hit. "King & Queens". Midtempo, Rock N Roll, poppig. Und dabei voller epischer Schönheit, mit einem Gänsehaut-Refrain, der ins Stadion gehört. Der Wahnsinn. Das neue Lieblingslied. Also meines...


-Mathias Frank-


Video: "Dancing In The Sun"
Video: "Out There"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister