Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hot Water Music - 20th Anniversary Collection

Hot Water Music - 20th Anniversary Collection
Rise/Cargo
Format: Boxset

Im ersten Moment fragt man sich ja schon, ob man eine Best Of Hot Water Music braucht. Fans haben eh alles im Schrank und als Manchmal-Hörer kann man sich im Grunde jede Platte schnappen und kommt damit voll auf seine Kosten. Warum also eine subjektive Auswahl?

Aber. Wenn man sich dieses Schmuckstück dann anhört, dann vergisst man das alles, dann feiert man diese Band, dann feiert man ihre Musik, dann feiert man diese Compilation hemmungslos ab. "20th Anniversary Collection" enthält satte 30 Songs und erscheint ausschließlich auf vierfach Gatefold-Vinyl. Ja, Lieberhaber-Veröffentlichung! Und Liebhaber-Tracklist. Wobei, siehe oben, da hätte man alles drauf packen können, es wäre stark geworden. Hier sind es aber dann natürlich die Lieder, für die sie man besonders liebt. "Trusty Chords" und - Gänsehaut, jedes Mal! - "Wayfarer", "Paper Thin" und "Free Radio Gainsville", "Remedy" und "A Flight And A Crash". Und viele, viele mehr und unter anderem auch Lieder vom völlig unterschätzten "The New What's Next"-Album wie "All Heads Down" und das unfasslich schöne "Drag My Body" vom letzten Studioalbum "Exister". Dazu gibt es zwei Live-Aufnahmen ("Rooftops" und "Manual"), remasterte Sachen (u.a. "Turnstile") und Songs von den "Til The Wheels Fall Off"- und "Never Ender"-Compilations. Es gibt 94 Minuten Hot Water Music, 94 Minuten großartigsten und einzigartigsten Punkrock, 94 Minuten totale Zufriedenheit.



-Mathias Frank-


Video: "Remedy"
Video: "Drag My Body"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister