Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Xavier Rudd & The United Nations - Nanna

Xavier Rudd & The United Nations - Nanna
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Rein musikalisch hat sich der australische Reggae-Fan und Weltmusikant Xavier Rudd auf dieser Scheibe auf sein Kerngeschäft zurückgezogen und bietet politisch fundierten und motivierten Reggae-Pop in Reinkultur. Die früher oft paritätisch vertretenen Weltmusik-Einflüsse werden hier eher in die Randbereiche der Songs zurückgedrängt. Je nach Gefühlslage kann man das mehr oder weniger gut heißen, denn originäreren Reggae hat es seit Bob Marley so eigentlich lange nicht mehr gegeben. ABER: Dennoch stellt diese Scheibe einen Neuanfang dar, denn Rudd agiert hier erstmals mit der neuen, treffend benannten, multinationalen Band The United Nations. Und hier offenbaren sich im Detail (beispielsweise in der zuweilen orchestralen Instrumentierung und was die Harmoniegesänge betrifft) dann doch gewaltige Umwälzungen im Rudd'schen Klanguniversum - indem er seinen Musikanten viel Raum zur Selbstentfaltung gibt und vor allen diese Elemente dann akzentuiert in seinen oft gerne episch angelegten Songs platziert. Rudd-Fans kommen dennoch nicht zu kurz, denn auf diesem, seinem neunten Album präsentiert sich Rudd als zwar einfühlsamer, aber auch kontrollierter Bandleader oder gar Orchesterleiter.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister