Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Andrea Wellard - A Distant Welcome

Andrea Wellard - A Distant Welcome
ZeitART/Membran
Format: CD

Die Songwriterin Andrea Wellard stammt aus Kanada und hatte dort und in den USA bereits erste Erfolge mit ihrem Debütalbum "Caught In Between" zu verzeichnen, bevor sie dann - der Liebe wegen - mit ihrem Gatten ins schweizerische Liestal zog. Dort entstand auch das zweite Album "A Distant Welcome", das sich erfreulicherweise als solides Folkpop-Werk manifestiert. Zumindest in der ersten Hälfte - denn dort finden sich eine Reihe grandioser Kompositionen, die besonders mit dem poppigen Appeal des Genres spielen und in dem hymnischen "Common Ground" ihren Höhepunkt finden. Danach wird es allmählich immer folkiger, bis der letzte Track, "A Beautiful Ending", sich beinahe als Schwanengesang - oder doch zumindest als eine Art Wiegenlied entpuppt. Es wäre vielleicht geschickter gewesen, das Songmaterial besser zu mischen, denn so entsteht der Eindruck, als gäbe es einen Bruch in der Mitte der CD - was eigentlich gar nicht der Fall ist. Dennoch: Nicht zuletzt aufgrund der angesprochenen, angenehm temperierten, potentiellen Pop-Hits am Anfang, empfiehlt sich Andrea Wellard hier als neue Größe auf dem Folkpop-Sektor.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.andreawellard.com



Andrea Wellard


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister