Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Grateful Dead - The Best Of

The Grateful Dead - The Best Of
Warner Music
Format: 2CD

Vor 20 Jahren starb Jerry Garcia und damit auch seine Band The Grateful Dead. Nun aber steht Besonderes an und die Hippies kehren zurück. Zu ihrem 50. Geburtstag stehen einige Herren von damals wieder auf der Bühne und hauen passend dazu eine Compilation mit den ihrer Meinung nach größten Hits raus.

22 Songs sind drauf, verteilt auf zwei CDs. Keine Raritäten, keine obskuren Live-Aufnahmen, einfach 22 Studioaufnahmen, 22 LP-Versionen. Und da stellt sich die Frage, wer dieses Album braucht. Die Fans, die für ihre Liebe und Treue so beliebt sind wie sie belächelt werden, werden eh alle Platten und damit alle 22 Songs im Schrank stehen haben. Und alle anderen? Möchten sicher nicht The Grateful Dead hören. Denn ehrlich mal, waren die mal wirklich gut? Muss man die heute noch hören und muss man sie heute hören, wenn man sie seit 20 Jahren nicht gehört hat? Muss man sie vielleicht sogar mögen? Nein, nein und nein. Da kann man sie noch sehr Kultband nennen, da können sie damals noch so wichtig und live vielleicht auch aufregend gewesen sein. Heute klingen The Grateful Dead langweilig. Und das liegt nicht daran, dass die Lieder so alt sind, die Lieder von anderen, von den Doors, Stones, Beatles und einigen vielen mehr, klingen auch heute noch aufregend. Sondern weil die Lieder einfach nicht so gut wie von anderen sind, wie von den Doors, Stones, Beatles und einigen vielen mehr.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister