Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Drenge - Undertow

Drenge - Undertow
Infectious/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Mit der Rockmusik ist das ja momentan so eine Sache: Zu viele Acts streben danach, klingen zu wollen wie... und den Blues als Basis akzeptieren die jungen Acts auch nicht mehr ohne weiteres. Das führt dann dazu, dass die Rockmusik unserer Tage ziemlich uniform und wenig spannend daher kommt. Erfreulich, dass es dann aber auch immer wieder Acts wie Drenge gibt, die zumindest ein eigenes Konzept und eine eigene Vision entwickeln.

Rory und Eoin Loveless agieren als Duo (mit gelegentlichem Gast-Bassisten) und haben ein ziemlich klares, geradliniges No-Nonsense Soundkonzept entwickelt, bei dem messerscharfe Gitarrenriffs und Hooklines im Vordergrund stehen. Tolle Songs, die ungezwungen im Pop-Format um die drei Minuten daherkommen und die ohne Schnörkel, aber mit viel Effet auf den Punkt kommen, bilden die Basis, auf der sich die Loveless' dann austoben und zeigen, dass sie die Musikhistorie durchaus mit Gewinn studiert haben: Alles, was sich unangepasst und schmutzig gebärt - also Grunge, Punk, Garage, Acid oder auch Psychedelia -, wird hier durch den Drenge-Wolf gedreht. So gibt es keine Sekunde Langeweile und immer wieder neue Ideen - und das bei einem konsequenten Sound-Setting. So macht Rockmusik auch heutzutage Spaß - dann sogar auch ohne Blues.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.drenge.co.uk



Drenge


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister