Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Josh Rouse - The Embers Of Time

Josh Rouse - The Embers Of Time
Yep Roc/Cargo
Format: CD

Das interessante an Josh Rousens Laufbahn ist der Umstand, dass sich der Mann nie auf eine Rolle festlegen ließ. Denn zunächst sah alles so aus, als würde Josh Rouse ein typischer Vertreter der Zunft "Americana"-Songwriter werden. Doch schon bald zeigte sich, dass da mehr ging: Rouse, der sich inspiriert von britischer Musik der 80er wie vom Soul der 70s zeigte, erschuf sich eine eigene kleine Nische, in der er eine Art Soulpop erschuf, der seinen Vorstellungen entsprach. Schließlich fanden von seiner damaligen Basis Nashville aus auch Elemente aus Folkpop und Country den Weg in seinen Mix. Es folgte dann mit dem Umzug nach Spanien ein Bruch - sowohl im persönlichen Leben, wie auch musikalisch: Hier fand Rouse nämlich zu einer Art heiterer Gelassenheit und genügte sich als akustisch orientierter Songwriter, der gerne auch mal mit Latin-Grooves oder Folklore-Elementen hantierte. Nach einiger Zeit des Reflektierens erscheint nun das neue Album, auf der er seine momentane Situation musikalisch reflektiert und seine "Midlife-Crisis" verarbeitet.

Erstaunlicherweise ist das Album aber musikalisch weit weniger wehmütig und larmoyant als manches vorhergehende Rouse-Album geworden. Es scheint, dass Rouse in der selbst verordneten Therapie tatsächlich zu einer inneren Balance fand (u.a. durch die Erkenntnis, dass es sowieso keine einfachen Antworten auf die Fragen des Lebens gibt), die es ihm ermöglichte, musikalisch unbeschwert aufzuspielen und auch wieder zu seinen songwriterischen Wurzeln zurückzufinden - allerdings ohne den Popsong ganz aus den Augen zu verlieren. So gibt es dieses Mal sozusagen Elemente aus allen schöpferischen Phasen des Meisters. Unter der Regie von Produzent Brad Jones entstand so Rouses rundestes Album seit Langem. Der Mann hat - so scheint es - tatsächlich noch mal zu sich selbst gefunden.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.joshrouse.com



Josh Rouse


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister