Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gone Is Gone - Gone Is Gone

Gone Is Gone - Gone Is Gone
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Die Namen muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen. Troy Sanders von Mastodon singt und spielt Bass, Troy Van Leeuwen von den Queens Of The Stone Age spielt Gitarre, Tony Hajjar von At The Drive In spielt Schlagzeug. Und zusammen mit dem zweiten Gitarristen Mike Zarin sind sie Gone Is Gone, die neue Supergroup der lauten Musik. Und zusammen machen sie tatsächlich super Musik.

Gleich der Opener "Violescent" eröffnet zwar mit einem QOTSA-Riff und alleine wegen der Stimme von Sanders sind auch Mastodon niemals wirklich fern, sonst aber fahren Gone Is Gone hier ihren eigenen Soundtrack. Der ist nicht immer einfach, aber auch niemals langweilig. Schroff, wüst und voller guten Ideen zocken sich die vier Herren nämlich durch die als EP gekennzeichnete und acht Songs starke Scheibe. Und auf der gibt's sphärisch-schöne Nervbratzen wie "Starlight", Riffiges wie "Stolen From Me", Dregd-Gitarren in "One Divided" und düstere Momente zum Abschluss in Form von "This Chapter". Und zusammen ist das eine aufregende und bei aller Vielfalt runde Sache, es ist ein großer Spaß, sich die Songs immer und immer wieder anzuhören, sie neu zu entdecken oder sie einfach abzufeiern. Es ist Rock N Roll und es ist viel mehr. Es ist Rock N Roll aus dem Kopf und mit ganz viel Herz, es ist hemmungslos und verspielt und eigen und trotzdem seltsam vertraut. Es ist einfach saugut.



-Mathias Frank-


Video: "Stolen From Me"
Video: "Starlight"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister