Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bass Sultan Hengzt - Musik wegen Weibaz

Bass Sultan Hengzt - Musik wegen Weibaz
No Limits/Soulfood
Format: CD

Also ja, also nein, also echt nicht. Sicher, was der gute Hengzt hier macht, das kann man sich anhören und dann tut es auch nicht weh. Aber muss man das? Nein, irgendwie dann doch nicht. Das ist Deutschrap, wie Deutschrap nicht sein muss. Nicht sein darf. Denn der Deutschrap von Bass Sultan Hengzt ist viel zu wenig besonders.

Sicher, manche bis viele Zeilen und Reime sind schon ganz geil, haben Witz, kommen kreativ. Aber leider auch plump, prollig, albern. Und musikalisch? Ist hier vieles belanglos. BSH ist irgendwie poppig, aber nicht so poppig und konsequent wie ein Cro oder Sudden. BSH ist auch lässig, aber nie so lässig wie ein Shindy. Und er möchte politisch sein, korrekt sein, aber zieht auch das dann nicht wirklich durch und hat nicht annähernd die Relevanz einer Band wie die Antilopen Gang. Und so ist "Musik für Weibaz" ein okayes Party-Rap-Album mit vielen netten, manchen schlechten ("Farben") und manchen besseren ("Bombe platziert") Songs. Von denen man am Ende aber eigentlich keinen einzigen braucht. Weil Shindy, Cro und ganz besonders die Antilopen deutlich besser sind.



-Mathias Frank-


Video: "I Love Haters"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister