Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Great Lake Swimmers - A Forest Of Arms

Great Lake Swimmers - A Forest Of Arms
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Ein besonderes Gimmick von Tony Dekker und seinen Great Lake Swimmers ist bekanntlich das, die jeweils anstehenden neuen Songs an ungewöhnlichen Orten einzuspielen. Dieses Mal zum Beispiel in einer Tropfsteinhöhle - unter Beteiligung der dort ansässigen Fledermäuse. Nötig hätten die Swimmers das eigentlich nicht, denn es sind vor allen Dingen Dekkers großartige Songs, die das Projekt beflügeln - aber nett ist sowas natürlich trotzdem - nicht zuletzt wegen des speziellen Feelings, das sich zuweilen schon zwischen die Zeilen schummelt und auf den Hörer überträgt.

Auf dem neuen Album geht es - in gewohnt poetischer Form - um das Eindringen des Menschen in die Natur und um Entfremdung im weitesten Sinne. Musikalisch begeistert dieses Album durch hymnische Epen, die zuweilen mit bemerkenswert leichtfüßig agierenden Streichersätzen unterlegt wurden, was zu einem transparenten Klangbild und einer allgemeinen Leichtigkeit des Seins führte. (Die Streicher und die Rhythmusgruppe wurden natürlich in einem richtigen Studio aufgenommen - so weit geht die Liebe zum Obskuren dann doch nicht.) Laute Töne brauchen die Swimmers nach wie vor nicht, aber swingen tut dieses Werk dann punktuell doch ganz nett. Insgesamt überzeugen die Swimmers hier dann eher durch ihre Kompetenz, Konsistenz und Konsequenz als durch bilderstürmerische Qualitäten. Auf die Swimmers kann man sich eben verlassen.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister