Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Agnostic Front - Dead Yuppies

Agnostic Front - Dead Yuppies
Epitaph/Connected
Format: CD

Motörhead, Bad Religion, AC/DC. Es gibt so ein paar Bands, die seit etlichen Jahren konsequent ihr Ding machen und nur selten ihre vertraute Linie verlassen. Auch Agnostic Front sind so. Seit 20 Jahren veröffentlichen sie - abgesehen von einer Pause zwischen 1992-96 - regelmäßig Alben, die regelmäßig pure Agnostic Front und regelmäßig gut sind. Natürlich stammt auch "Dead Yuppies" ganz offensichtlich aus der Feder von Roger Miret und seinen Mannen. In weniger als 30 Minuten werden 14 Hardcore/Street-Punk-Songs (Anspieltips: "Liberty" und "Uncle Sam") zu Besten gegeben, die man schon nach wenigen Durchläufen locker mitsummen kann. Sprich: Einprägsam, einfach, direkt. Doch das ist doch genau das, was man von der New York-Legende hören will. "Dead Yuppies" (großer Titel!) ist wieder ein wenig mehr NYHC als die jüngsten Veröffentlichungen und macht wirklich Spaß, ist jetzt aber nicht besser oder schlechter, als zum Beispiel "Something's Gotta Give".


-Mathias Frank-



Agnostic Front


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister