Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Funeral For A Friend - Hours - Live At Islington Academy

Funeral For A Friend - Hours - Live At Islington Academy
End Hits/Cargo
Format: CD+DVD

Vor genau zehn Jahren veröffentlichten Funeral For A Friend ihr Album "Hours". "So etwas nennt man dann wohl eine klassische Weiterentwicklung, einen großen Schritt in Richtung Eigenständigkeit", schrieben wir in unserer Rezension dazu und fanden "Nummern wie 'Recovery' (geht straight nach vorne), 'History' (eine wirklich schöne Ballade) und 'Roses For The Dead' (eine kleine Hymne und der wohl emoigste Song des Albums) schlicht schön". Im vergangenen Jahr haben die Waliser genau dieses Album in seiner Ganzheit auf die Bühne gebracht, jetzt gibt es den Abend in London auf CD und DVD.

Beides macht irre viel Spaß, beides macht Lust, sich die Band schon wieder - sie waren ja erst im Januar bei uns auf Tour - anzuschauen. Aber sie sind hier - klar, die Kamera läuft mit... - auch gut. Spielfreudig, euphorisch, energisch. Und was sind diese Songs hier noch mal eine Nummer besser. Allen voran "Roses For The Dead", so etwas wie der Hit des Albums, tritt unfasslich Arsch und bringt die Meute zum Austicken. Wobei sich auch im Rest kein wirklicher Ausfall befindet, in dieser Live-Fassung geht das "Hours" herrlich am Stück durch. Am Ende dann zocken Funeral For A Friend noch ein paar alte Kracher ("Escape Artists Never Die" von "Casually Dressed & Deep In Conversation") und aktuelle Lieder ("1%" von "Chapter And Verse") und machen so die Sache rund. Oder anders: Feines Teil.



-Mathias Frank-


Video: "Streetcar"
Video: "Roses For The Dead"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister