Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Holly Herndon - Platform

Holly Herndon - Platform
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Holly Herndon gehört zur etwas härteren Fraktion der Eelectro-Acts unserer Tage. "Härter" nicht in dem Sinne, dass sie etwa elektronischen Hardrock macht, sondern in dem Sinne, dass sie auf jedwede versöhnliche Elemente verzichtet und ihre dadaistische Collagen-Technik konsequent und kompromisslos durchzieht. Nein - Popmusik macht Holly Herndon wirklich nicht.

Die Dame aus Tennessee, die ihre musikalischen Lehrjahre indes in der Berliner Techno-Szene als Djane verbrachte, erschuf auf ihrem neuen Album eher eine Art Hörspiel als etwa eine Club-Scheibe - und das, obwohl sie im Grunde genommen durchaus mit Elementen hantiert, die sich auch in Techno-Tracks finden ließen. Es gibt auch Nummern mit Gesang - hauptsächlich macht sich Holly indes einen Spaß daraus, die unzähligen Versatzstücke, aus denen sie ihr Material in akribischer Kleinarbeit zusammenfügt, nonverbal anzugehen. Viele der Vocal-Elemente bestehen aus verfremdeten, rhythmisch zerstückelten Samples, die Holly in den allgemeinen Flow aus verstolperten Beats, Klick- und Klopfgeräuschen, Bassläufen und sonstigem elektronischen Geblubbere integriert. Das Ganze ist zuweilen recht anstrengend - andererseits aufgrund der hohen Dichte und letztlich auch aufgrund des Ideenreichtums auch wieder spannend. Vielleicht sollte man dieses avantgardistische Kleinkunstwerk einfach in Portionen genießen?



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister