Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Herzschmerz - Lüpertz-Lieder

Herzschmerz - Lüpertz-Lieder
HGBS
Format: CD

Dieses Projekt ist deutlich "multikultureller", als es zunächst den Anschein hat. Zwar handelt es sich hierbei zunächst mal "nur" um eine CD - doch außer Musik und Gesang werden hier auch Poesie und Malerei bemüht. Und zwar indem sich das Musikerpaar Stefanie Schesinger und Wolfgang Lackerschmid die Mühe gemacht hat, eine kreative Kollaboration mit dem Maler und Dichter Wolfgang Lüpertz einzugehen, dessen Gedichte hier als Grundlage für die Songtexte hergenommen wurden und dessen Malereien das Artwork zieren (und der nebenbei auch gerne als Musiker tätig ist und mit seinem Klavierspiel selbst als Gast auf der CD zu hören ist). Neben der Sängerin Stefanie Schesinger und dem Vibraphonisten (und gelegentlichem E-Pianisten) Wolfgang Lackerschmid und natürlich Lüpertz selbst gibt es noch Gastbeiträge von Gitarrist Pedro Tagliani, Flügelhornist Ryan Carniaux, Pianist Mark Soskin, Bassist John Goldby und Drummer Guido May zu hören. Letztere indes in betont homöopathischen Dosen, denn im Zentrum steht stets der Dialog zwischen Stimme und Vibraphon. Das ist dann vielleicht auch ein Kritikpunkt, denn auch wenn die Aufmerksamkeit so auf die romantische Dichtkunst Lüpertz gelenkt wird, der sich hier durchaus als geistesverwandt mit den großen historischen Vorreitern erweist, kommt das Ganze am Ende dann doch ein wenig zu asketisch daher und erscheint dann eher sogar anstrengend. Wie man das hätte besser machen können, zeigen dann die Bonus-Remix-Tracks. Immerhin: Hier versucht sich mal wieder jemand am klassischen Lied-Format - einer Tugend die heutzutage ja hierzulande merkwürdigerweise gar nicht mehr als solche begriffen wird.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister