Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Zhala - Zhala

Zhala - Zhala
Konichiwa/Caroline
Format: CD

"Cosmic Pop" nennt Zhala Rifat - in Schweden geborene Tochter kurdischer Eltern - den auf ihrem Debütalbum propagierten Stilmix aus Club-, Electro- und Pop-Elementen, die sie mit recht dezenten folkloristischen Akzenten zu ihrer ganz speziellen Sichtweise der Dinge verquirlt. Bislang arbeitete Zhala etwa Lykke Li in deren Live-Band oder ihrer Kollegin und Labelchefin Robyn zu - nun legt sie mit dem selbstbetitelten Album ein konzeptionell interessantes Projekt vor. Denn Robyns Musik entstand aus dem Drang heraus, die Energie, die sie bei ihren Live-Auftritten verspürt, in klassischen Studio-Aufnahmen zu kanalisieren. Denn - so Zhala - die Reaktion des Publikums auf ihre Auftritte sei das, was sie motiviere - und gleiches erhoffe sie sich nun auch von ihrem Tonträger. Musikalisch inspiriert fühlt sie sich dabei von allem zwischen Marylin Manson, Bette Midler, Taylor Swift und Acid-House. Ein bisschen was von all dem findet sich tatsächlich als Spur in den Songs Zhalas - allerdings verzichtet sie dabei vollständig auf Provokationen aller Art, sondern setzt ganz auf den hypnotischen Pop-Faktor ihres Tuns. Am Ende geriet ihr Werk dabei dann vielleicht sogar ein wenig zu harmlos.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
zhalazhala.com



Zhala


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister