Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mythos - Jules Verne Forever

Mythos - Jules Verne Forever
Groove Unlimited
Format: CD

Dass Stephan Kaske ein Mann der alten Schule ist, zeigt schon das Foto auf der CD, das den Herrn fröhlich lächelnd in seinem Studio sitzend zeigt: Er trägt nämlich weder Sonnenbrille, noch verdreht aufgesetztes Käppi und die Computerbildschirme im Hintergrund (die heutzutage auf solchen Aufnahmen nicht fehlen dürfen) sind bei genauerer Betrachtung gar keine - stattdessen sind das Instrumente mit Tasten und Knöpfen, die von Hand bedient werden wollen. Elektronisch und analog zugleich. Tatsächlich ist das auch ein Sinnbild für die Kunst, die Kaske pflegt: Da wird tatsächlich noch von Hand gearbeitet und nicht im Computer zusammengestückelt.

Das erklärt dann auch, warum sich in der lustigen Mythos-Wunderwelt neben den üblichen Klanglandschaften auch tatsächlich Melodien finden, warum zwar Percussion-Elemente eingesetzt werden, aber keine Beatboxes und Loops und warum es nach wie vor keine hippen Bass-Sounds gibt, sondern nur das, was sich aus antiken Synthies per Tastatur so rausdengeln lässt. Und dann ist da wieder dieser Mythos-typische Humor: Die neuen Tracks sind dem König der "analogen Science Fiction", Jules Verne, gewidmet und erzählen mit den Mitteln und der Unerbittlichkeit des stoischen Krautrock Pioniers Vernes Geschichten nach. Schon alleine der Unbeirrbarkeit wegen, mit der Kaske seinen Weg geht, ist dieses Werk des Hinhörens wert.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.mythos-music-berlin.de



Mythos


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister