Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kid Wave - Wonderlust

Kid Wave - Wonderlust
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Also ein wenig unübersichtlich ist das schon: Lea Emmery und Matthias Blatt stammen aus Norrköping in Schweden; schlossen sich aber erst in London mit der australischen Drummerin Serra Petale und dem eingeborenen Bassist Harry Deacon zu dem Projekt Kid Wave zusammen. Die Musik von Kid Wave ist druckvoller Grunge-Dreampop, dem Lea Emmery als Vokalistin einen besonderen Touch verleiht und der mit seinen zum Teil gutgelaunten Jingle-Jangle-Melodien ein prinzipiell eher sommerliches Flair vermittelt. Eingespielt wurde das Material allerdings in einem düsteren Londoner Winter.

Sei es drum: Rockiger Powerpop mit Frauenstimmen ist ja eher selten und schon alleine darum haben Kid Wave unsere Aufmerksamkeit verdient. Insgesamt machen Kid Wave ihre Sache dabei sehr gut. Natürlich erfindet das Quartett das Genre nicht neu, liefert aber mit dem Titeltrack und dem Song "Freeride" echte Instant-Klassiker mit Hit-Potential ab. Wer auf etwas rockigeren Gitarrenpop steht, der läge mit Kid Wave nicht ganz falsch.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister