Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soak - Before We Forget How To Dream

Soak - Before We Forget How To Dream
Rough Trade Records/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Bridie Monds-Watson aus dem irischen Derry ist das nächste Fräuleinwunder der britischen Musikszene - hat sich aber nicht dem Pop-Genre, sondern dem klassischen Songwriting verschrieben, das sie indes auf eine ganz eigene Weise mit einer dynamischen Indie-Ästhetik interpretiert, die man so eher von US-amerikanischen Kolleginnen her kennt. Das heißt nicht, dass Soak (wie sie sich nennt, was bei ihrem richtigen Namen verständlich erscheint), reinrassigen Blues macht; allerdings sind ihre z.T. verträumt dahingeflüsterten Balladen zuweilen schon recht melancholischer Natur.

Bridie, die die Musik zunächst eher als Vehikel sah, ihren Gedichten mit klassischen Teenage-Angst-Themen ein Format zu verleihen, hat dabei eine ganz eigene Art, die musikalische Umsetzung anzugehen - oft bestehen (oder zumindest beginnen) die Nummern aus/mit sanften Gitarrenakkorden, in die Soak dann ihre klagenden flicht - und wenn mal eine Band-Instrumentierung hinzukommt, dann eher zur Akzentuierung und auch diese erfolgt dann eher zurückhaltend. Erklärlich ist das, denn Soak hat als Do-It-Yourself-Fricklerin begonnen und macht auch heute noch eigentlich alles selbst. Mit diesem Rezept landete die junge Irin schon auf der Next Big Thing-Liste und es bedarf nicht viel prophetischen Geschicks anzunehmen, dass das mit dem nächsten großen Ding dann auch klappen wird.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister