Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Paper Kites - Twelvefour

The Paper Kites - Twelvefour
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Die australischen Paper Kites haben sich auf ihrem zweiten Album ein neues Rezept für das Songwriting überlegt: So lange an dem Material zu arbeiten, bis man so müde war, dass man damit zufrieden war. Vielleicht kommen die neuen Songs deswegen so heiter, gelassen, relaxed und unangestrengt daher. In der Tat haben sich Sam Bentley und seine Musiker hier bemüht, einen möglichst ruhigen Flow zu erzeugen, der weder durch laute Töne noch energische Akzente durchbrochen wird. Stattdessen gibt es lange Intros. Outros und Zwischenspiele - die gerne auch mal mit Keyboards unterlegt werden. Dass die Songs in der Nacht, also zwischen Mitternacht und vier Uhr morgens entstanden (was im Titel verdeutlicht wird), hört man der Sache so natürlich an. Das bedingt allerdings, dass sich der Zuhörer auf diesen Flow einlassen möchte, wenn er diesem etwas entnehmen will. Das neue Paper Kites-Album etwa nebenher zu hören - ohne sich darauf zu konzentrieren -, funktioniert schlicht nicht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister