Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Melissa Etheridge - A Little Bit Of Me: Live In L.A.

Melissa Etheridge - A Little Bit Of Me: Live In L.A.
SPV
Format: CD+DVD

Für Melissa Etheridge stellte dieser Auftritt im historischen Orpheum Theater in Los Angeles den Höhepunkt ihrer letztjährigen US-Tour dar - weswegen dieser unbedingt als CD und DVD dokumentiert werden sollte. Eigens für diesen Auftritt wurde so zum Beispiel die befreundete Band Delta Rae hinzugebeten (die gerade selbst am Anfang einer vielversprechenden Karriere steht), mit der zusammen man dann die beiden Etheridge Standards "Chrome Plated Heart" und "Ruins" intonierte. Ansonsten gab es natürlich einen Querschnitt durch die gesamte Karriere der Powerfrau sowie einige Tracks des letzten Albums "This Is M.E.".

Was für die Künstlerin selbst dann zu einer Sternstunde ihres Wirkens darstellte, ist für den Zuhörer dann - wie so oft in solchen Fällen - ohne die fehlende physische Präsenz nicht durchgängig interessant. So erscheinen insbesondere die älteren Tracks in der identitätslosen Routine zu ertrinken, die sich im Laufe der Karriere angestaut hat. Die Ansagen wirken professionell inszeniert und unsympathisch überheblich und die musikalische Darbietung lässt jegliches Feuer und Inspiration vermissen. Das Ganze ist eine ziemlich schwerfällige und mühselige Angelegenheit geworden, die das Problem, Live-Atmosphäre adäquat auf Konserven einzufangen, noch ein mal anschaulich illustriert.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.melissaetheridge.com



Melissa Etheridge


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister