Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lüül & Band - Wanderjahre

Lüül & Band - Wanderjahre
MIG/SPV
Format: CD

Welcher Generation Lüül angehört, macht er mit seiner ersten, persönlichen Hommage an seine Heimatstadt deutlich: Lüül kann sich noch an die Zeit vor dem Mauerfall erinnern und weiß noch, was das Phänomen "West-Berlin" weiland auszeichnete. Überhaupt erscheint das neue Werk des knorrigen Barden, der bereits seit Krautrock-Zeiten musikalisch unterwegs ist und auch schon seit zehn Jahren mit seiner Band in eigener Sache aufspielt, wenn er nicht gerade mit den 17 Hippies die Gegend unsicher macht, noch eine Spur persönlicher und intimer als man das eh schon gewohnt war.

Das mag zum einen daran liegen, dass er sich hier auf amüsante, gebrauchspoetische Art über diese und jene Probleme aus seiner direkten Umgebung Gedanken macht (und dafür seinen alten NDW-Titel "Morgens In der U-Bahn" wieder aufleben lässt) - vor allem aber daran, dass er das neue Material nicht in einem regulären Studio, sondern - wie er sagt - in Klausur mit seiner Band in einem ehemaligen LPG-Gebäude einspielte. Insofern wirkt das Ganze dann auch sehr locker und spontan - fast (aber dann doch nicht genau) wie eine eingefangene Live-Session. Nur ein Titel - die metaphorische Geschichte vom Treffen in Samara, die Lüül ohne Reim und Versmaß daher erzählt - fällt dabei aus dem Rahmen (war aber wichtig, weil Lüül mal ein Album über den Tod machen wollte). Ach ja: Und Goethe darf auch nicht fehlen. Musikalisch gibt es den gewohnten Folkpop-Mix, der mit seinen sachten Anleihen bei Zydeco, Polka, Swing und Gypsy genügend Elemente enthält, um aus der Masse des Müsli-Pop hervorzustechen.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
luul.de



Lüül & Band


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister