Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gwenno - Y Dydd Olaf

Gwenno - Y Dydd Olaf
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Hussa - jetzt wird's kompliziert: Die gewesene Pipettes-Frontfrau Gwenno Saunders legt mit "Y Dydd Olaf" allen Ernstes ein "Als Kraut-Pop-Werk getarntes, politisches Konzeptalbum, das von einem obskuren, walisischem Science Fiction Roman von Owain Owain von 1976 inspiriert wurde" vor. Nun: Am Besten man vergisst das Ganze sofort wieder. Da das Werk etwa bis auf eine Ausnahme im Cornwall-Dialekt auf walisisch gesungen wird, ist der revolutionärpolitisch motivierte, feministisch inspirierte Inhalt des Ganzen eh nur einer Minorität zugänglich und musikalisch bietet Gwenno weit mehr als "getarnten Kraut-Pop" oder gar eine Art von Pipettes-Light-Emulation. Stattdessen gibt es eine Art gegen den Strich gebürsteten E-Pop links der Mitte mit hinreichenden organischen Anteilen, eine Prise Club-Ästhetik und nicht zuletzt überraschend eingängigen Pop-Momenten. So lässt man sich Indie-Pop gerne gefallen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister