Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Compilation - Fat Music Vol. 8: Going Nowhere Fat

Compilation - Fat Music Vol. 8: Going Nowhere Fat
Fat Wreck Chords/edel
Format: CD

Lange ist es her, dass Fat Wreck Chords einen Label-Sampler veröffentlichten, "Harder, Fatter + Louder!" erschien 2010. Passend zum 25-jährigen Fat-Jubiläum aber hauen der dicke Mike und Co. jetzt doch die nächste Compilation raus. 25 Songs drin drauf, von aktuellen Bands mit aktuellen Songs. In Namen: Lagwagon, Mad Caddies, Strung Out, Me First And The Gimme Gimmes, CJ Ramone, Swingin' Utters, The Real McKenzies, Masked Intruder oder Less Than Jake. So weit, so gut, so komplett. Oder auch nicht.

Denn wie es sich gehört, gibt es auch auf "Fat Music Vol. 8: Going Nowhere Fat" einen Batzen bisher unveröffentlichter Songs. NOFX zum Beispiel steuern eine Demo-Version ihrer "SF Clits" bei, Leftover Crack prügeln ihre "The Lie Of Luck" herunter und von den erst vor gar nicht langer Zeit wiedervereinten Western Addiction gibt es nach ihrer Comeback-Single "I'm Not the Man That I Thought I'd Be" mit "Ex-Humans" den nächsten starken Hardcore-Brocken. Und dann liefern auch noch zwei der kleineren, aber sicherlich spannendsten Fat-Bands unveröffentlichte Musik ab. Die schroffen Holzfäller-Hardcore-Punks Pears, deren Album "Go To Prison" frisch draußen ist, und die jungen Old School-Punks Night Birds, die im Herbst ihre "Mutiny at Muscle Beach" veröffentlichen. Darf man sich drauf freuen. Und über diese Compilation mal wieder auch.


-Mathias Frank-


Stream: "Left In The Middle" von Night Birds


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister