Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fearless Vampire Killers - Bruises

Fearless Vampire Killers - Bruises
Goremount/Rough Trade
Format: CDEP

Irgendwie möchte man diese Band kacke finden. Weil sie so hemmungslos klaut und weil man die Bands, bei denen sie klaut, durchaus mag bzw. mochte. Aber diese Fearless Vampire Killers machen es einem nicht so einfach und liefern auf dieser EP zwar nicht gut, aber durchaus vernünftig ab. Nur eben ohne so etwas wie Eigenständigkeit oder Individualität. Denn sie klingen zu sehr nach My Chemical Romance, nach guten Killers, nach Panic! At The Disco. Nach einer Rockband, die gerne wie Queen klingen möchte (nichts anderen woll(ten) MCR, Killers und P!ATD), die es hemmungslos großkotzig mag und die gerne spielt. Die nur spielen möchte, aber die nicht beißt. Und der Biss ist es auch, der diesen Songs neben Herz und Seele auch noch ein bisschen fehlt. Allen Songs. Sie sind zu zahm und zu glatt und trotz allem Bombast im Grunde belanglos. Was aber nichts daran ändert, dass der hippelig-wilde Opener "Feel Alive" ebenso wie das pathetische "Stepping Stones" oder das zwischenzeitlich fast schon aggressive "Regrets" auf seltsame Weise eben trotzdem gefällt, dass sogar die ganze EP (mit Ausnahme des schrecklichen "Aging Love") auf eine oberflächliche Art gefällt. Und man einfach nicht weiß, warum das so ist. Und warum man diese Band nicht einfach kacke finden kann.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister