Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Charles Pasi - Sometimes Awake

Charles Pasi - Sometimes Awake
Believe Digital
Format: CD

Sein drittes Album legte der Franko-Italiener Charles Pasi an "wie einen Spielfilm" und tat sich dafür sogar mit dem Filmregisseur, Schauspieler und Musiker Jean-Philippe Verdin zusammen. In der Tat bietet Pasi auf "Sometimes Awake" ein reichhaltiges Szenario, das sich stilistisch bei Blues, Soul, Jazz, Funk und orchestraler Popmusik bedient und das man aufgrund seiner Vielzahl von Stimmungen, Stilen und Szenarien durchaus als "cinematisch" bezeichnen könnte.

Pasi ist dabei durchaus klar, dass er hierbei auf einen durchgängigen, geradlinigen eigenen Stil verzichtet - und geht sogar so weit, dass Material als "schizophren" zu bezeichnen. Das ist aber vielleicht ein wenig übertrieben, denn widersprüchlich sind die verschiedenen Settings, in denen sich Pasi als samtweicher, smoother Crooner austobt, nicht wirklich - sie sind nur sehr unterschiedlich und schwanken stimmungsmäßig eben je nach Gemengelage. Wer allerdings sowieso nicht nach einem Schema F in Sachen Songwriter sucht, der ist bei Charles Pasi definitiv an der richtigen Adresse.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister