Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dressy Bessy - Kingsized

Dressy Bessy - Kingsized
Yep Roc/Cargo
Format: CD

Nach sieben Jahren Pause gibt es ein neues Lebenszeichen von Dressy Bessy - der Trash-Power-Pop-Band von Tammy Ealon aus Denver. Genutzt wurde die Zeit wohl unter anderem mit einer Kontaktpflege der besonderen Art, denn auf dem Album versammelt sich eine illustre Schar von Gastmusikern - darunter Peter Buck und Scott McCaughey von R.E.M. Musikalisch bleiben Dressy Bessy ihrem Credo treu, das sie immerhin seit 1996 verfolgen und hauen eine Sammlung energischer, druckvoller und ein wenig hysterischer Power Pop-Nummern heraus. Das ist auch erklärlich, denn Tammy Ealon trägt ihr Herz auf dem Ärmel: "Bei mir geht es immer um persönliches Ungemach oder darum, es irgend jemand oder etwas heimzuzahlen." So etwas geht natürlich nicht mit versöhnlichen Folksongs oder Balladen. Knackige Hooklines und poppige Refrains sorgen dabei für die positiven Vibes und dass hier seit der Bandgründung 20 Jahre ins Land gegangen sind, hört man der Sache auch nicht wirklich an. Tatsächlich klingen Dressy Bessy sehr viel jünger und unbedarfter, als sie eigentlich sind - und zeigen so vielen jüngeren Bands dieser Art, wo der Hase lang läuft.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister