Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Movits! - They Tried To Bury Us, They Didn't Know We Were Seeds

Movits! - They Tried To Bury Us, They Didn't Know We Were Seeds
Bad Taste/Soulfood
Format: CD

In dem Young Adult-Roman "Fault In Our Stars" von John Green gibt es einen fiktiven Charakter namens Van Houten, der sich - ohne erkennbare Begründung - an der urwüchsigen Kraft schwedischer HipHop-Musik ergötzt - ohne diese Sprache zu sprechen. Nun ist das vierte Album der schwedischen Combo um den quirligen Frontmann Johan kein reinrassiges HipHop-Album geworden - aber es geht schon in die Richtung. Wie auch schon auf den vorangegangenen drei Scheiben verbergen sich hinter dem englischen Titel schwedische Lyrics und ein bestimmtes musikalisches Thema: Nach Swing, 60s Soul, 70s Psychedelia ist es nun - nach eigener Aussage - 80s New Wave, die im Zentrum der Betrachtungen steht. Angereichert mit Synthies, Bläsern und knackigen Pop-Grooves arbeiten sich Movits! durch eine Sammlung von Songs, die sich um Johans nicht enden wollenden Sprechgesang-Schwall ranken. Nach dem ersten Schock kommt dann relativ schnell der Unterhaltungsfaktor hinzu, denn das Ganze strotzt nur so vor originellen Einfällen und abwechslungsreich angerichteten, positiven Vibes. Das Ganze lebt freilich von seiner Exotik - kann aber aufgrund des Alleinstellungsmerkmals ganz gut bestehen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister