Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tuff Love - Resort

Tuff Love - Resort
Lost Map/Capitol
Format: CD

Auch in Glasgow gibt es junge Damen, die sich in der klassischen Kunstform des Mädchen-Indie-Trash-Pop versuchen. Das Trio Tuff Love ist ein solches. Bestehend aus Frontfrau Julie Eisenstein und Bassistin Suse Baer sowie Drummer Iain Stuart (von der Phantom Band) machen die Damen hier das, was man eben so macht, wenn man die faszinierende Welt des Gitarrenpop auf eigene Faust erkundet bzw. für sich selbst erfindet. Ehrlicherweise muss aber gleich gesagt werden, dass Tuff Love über die erste Phase des dilettantischen Herumstocherns schon hinaus sind und so einige potentielle Power-Pop-Perlen produzieren. Dennoch klingt das Ganze glaubwürdig trashy genug. Bei der Produktion hat man es mit der Glaubwürdigkeit dann doch ein wenig übertrieben, denn insbesondere die Vocals klingen regelrecht kraftlos. Dennoch: Die Mädels haben in ihrem Landsmann Paolo Nutini einen Fan und Förderer. Das sollte schon klappen, mit der Karriere...


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister