Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Joe Volk - Happenings And Killings

Joe Volk - Happenings And Killings
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

Auf seinem Solo-Debüt als Songwriter in eigener Angelegenheit nach dem Ausscheiden von seiner ehemaligen Band Crippled Black Phoenix präsentiert sich der zur Zeit in der Schweiz lebende Joe Volk aus Bristol nicht etwa als weiterer Run-Of-The-Mill-Songwriter-Folkie, sondern nutzt seine Erfahrungen als Band-Musiker, Filmkomponist und Liedermacher dafür, zusammen mit den Produzenten Ben Salisbury und seinem alten Freund und Förderer Geoff Barrow von Portishead (der auch Musiker aus dem Portishead-Umfeld organisierte), auf "Happenings And Killings" eine ganz eigene Klangästhetik und Atmosphäre zu erzeugen. Der Trick lag dabei scheinbar darin, die prinzipiell lamentös/melancholischen Balladen Volks behutsam mit Effekten, elektronischen Bestandteilen und Loops, Samples, Orchester-Sprengseln sowie den kunstvoll gestaffelten Vocals Volks zu einer Art songwriterischem Gesamtkunstwerk zusammenzuschweißen, das weit über klassisches Storytelling auf Folkbasis hinausgeht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister