Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hermitude - Dark Light Sweet Light

Hermitude - Dark Light Sweet Light
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Das nun vorliegende, neue Werk des australischen Elektro-Frickler-Duos ist bereits das fünfte. In ihrer Heimat kommen Angus Stuart und Luke Dubber mit ihren musikalischen Herzrhythmus-Störungen immerhin so gut an, dass sie in den Verkaufscharts und auf iTunes sogleich die Pole-Position belegten. So richtig erklärlich ist das nicht, denn der Mix aus E-Pop, HipHop, Avantgarde-Gefrickel, R'n'B-Fragmenten und - meist stark verfremdeten - Vocals bzw. Vocal-Schnipseln ist doch schon sehr speziell und - aufgrund der komplex arrangierten Stop & Go.-Stolperrhythmik eigentlich nicht ein Mal für den Dancefloor zu gebrauchen, da die durchgehenden Grooves fehlen. Das dieses Mal rein elektronisch angelegte Gebräu erfordert daher die volle Konzentration des Hörers. Am elegantesten funktioniert die Sache noch dann, wenn Hermitude mal bei der Sache bleiben und - wie bei einigen poppigen Instrumentals mit ansatzweise realisierten Melodien - gewisse Ideen konsequent konkretisieren als durch immer neue Störfeuer Spannungen zu erzeugen. Wenige Tracks mit "echten", souligen Vocals bilden die absolute Ausnahme und verändern nicht den irritierenden Charakter der kompletten Track-Sammlung.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister