Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Nena - Live At SO36

Nena - Live At SO36
Laugh & Peas/Sony Music
Format: 2CD

Keine Frage, wenn jemand aus der Altersklasse von Nena sich bei einem Konzert darüber freuen darf, dass die Fans zu jung sind, um sich an ältere Stücke erinnern zu können, dann ist das ja wohl das beste Zeichen dafür, dass Musik wahrlich jung hält. Ganz mal davon abgesehen, dass es sich dann wohl um eine(n) wahrlich zeitlose(n) Künstler(in) handelt! Dennoch ist es schon erstaunlich, wie lebendig, spielfreudig und energiegeladen der neueste Live-Projekt der Grande Dame des "berufsjugendlichen" Deutsch-Pop daherkommt. Das zugrundeliegende Konzert fand kurz nach der Veröffentlichung des letzten Nena-Studio-Albums "Old School" in dem renomierten Berliner Punkclub SO36 statt, so dass die hier gebotenen neuen Tracks sich bereits mit im Programm fanden. Allerdings - und das ist dem eher konventionellen Live-Mix dieser Produktion geschuldet - kommen diese dann nicht so hypermodern und knackig rüber, sondern werden dem eher traditionellen "Deutsch-Rock-Sound" des restlichen Programmes angepasst. Dieses enthält selbstredend auch die alten Nena-Klassiker - wobei sich hier Nena selbst sowie ihre Musiker und das frenetisch mitsingende Publikum darauf einigen konnten, gerade diese Tracks mit besonders viel Schmackes und Drive zu intonieren. Ganz egal, wie man nun zu der Musik von Nena stehen mag: Ein Live-Album dieser Qualität und mit dieser Energie muss man erst mal hinlegen können.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister