Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lucius - Good Grief

Lucius - Good Grief
Pias/Rough Trade
Format: CD

Das zweite Album ist für jeden Musiker gemeinhin deshalb das schwerste, weil man für das erste sein ganzes künstlerisches Leben Zeit hatte und dann für das nächste Werk schnellstmöglich etwas Gleichwertiges aus dem Boden zu stampfen hat. Deswegen ist die zweite Scheibe leider allzu oft bloß eine schwächere Kopie der ersten. Es sei denn, man drückt den Reset-Knopf und fängt sozusagen noch mal an. Letzteres scheinen Jess Wolfe und Holly Laessig gemacht zu haben, als es darum ging, das zweite Lucius-Album aufzulegen.

Zwar ist das Kerngeschäft der beiden Damen - die traumhaften Gesangsharmonien und ein Faible für klassisches Pop-Feeling - durchaus noch intakt, ansonsten scheint aber musikalisch hier mehr möglich als auf dem Debüt. Verschwunden sind z.B. alle Rock-Anleihen (und das, obwohl Alice Cooper-Produzentenlegende Bob Ezrin auch seine Hände am Mischpult hatte) - dafür wird alles implementiert, was in Sachen Indie-Pop denkbar ist und vor allen Dingen geht es stramm in Richtung Tanzhaus. Viele der Tracks verströmen nämlich angenehm temperierte Disco- und Club-Vibes - ohne dass das Songwriting dabei etwa zu kurz käme. Eine Prise Psychedelia gehört natürlich auch dazu und der letzte Track "Dusty Trails" ist sogar eine Art Westcoast-Country-Nummer geworden, die zeigt, dass die Damen (und ihre musizierenden Herren) ihr kreatives Pulver immer noch nicht verschossen haben und wir uns somit wohl auch noch auf weitere unterhaltsame Ausflüge ins Lucius-Land freuen können.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister