Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jeff Angell's Staticland - Jeff Angell's Staticland

Jeff Angell's Staticland - Jeff Angell's Staticland
UDR/Warner Music
Format: CD

Eben noch hat er mit Duff McKagan von jetzt wieder Guns N Roses und Barrett Martin (Mad Season, Screaming Trees) bei den Walking Papers gespielt und gesungen. Die Band liegt aber derzeit flach, schließlich hat besonders McKagan gerade eine Menge anderer Sachen um die Ohren.

Also macht Jeff Angell mit neuer Band weiter - und das macht er ziemlich fett, ziemlich stark. Musikalisch geht's in eine ganz ähnliche Richtung, auch als Jeff Angell's Staticland gibt's alternativ angehauchte Rockmusik, Classic Rock-Momente, Doors-ähnliche Orgelsounds (höre: "Everything Is Wrong"), bluesige Einflüsse und ganz viel Groove und Herz und Seele. Oder anders: Rock N Roll für Ü30-Menschen mit Geschmack. Was natürlich nicht stimmt, zu Sachen wie "The Edge", "Never Look Back" oder "High Score" wackeln alle mit den Köpfen, trinken Bier und wünschen sich das Ganze auf die Bühne. Weil das einfach Dampf hat und einfach gut ist, straight, clever, herrlich zu genießen. Okay, hier und da gibt es ein paar eher weniger aufregende Midtempo-Songs und Balladen (wobei zum Beispiel "Band-Aid On The Bullet Whole" sensationell gut ist), aber das macht nichts, das lockert auf und macht den Rest noch besser. Vielleicht sogar besser als die Walking Papers...



-Mathias Frank-


Lyric Video: "High Score"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister