Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Discharge - End Of Days

Discharge - End Of Days
Nuclear Blast/Warner Music
Format: CD

Mit Roy "Rainy" Wainwright, Tony "Bones" Roberts und Terry "Tezz" Roberts sind derzeit wieder drei Viertel der frühen Discharge-Besetzung am Start. Und zusammen mit Dave "Proper Caution" Bridgwood am Schlagzeug und Jeff "JJ" Janiak am Gesang ist die Band größer denn je, ein Fünfer-Line-Up gab's bisher noch nicht. Was am Ende aber nur ein netter Fun-Fact ist, wichtiger ist, dass Discharge noch heute genügend Eier haben und noch heute bzw. heute wieder herrlich crustpunken.

15 Songs haben die Briten auf das neue Album gepackt. Und die heißen "False Flag Entertainment" oder "The Broken Law", "The Terror Alert" oder "Looking At Pictures Of Genocide", "Hatebomb" oder "End Of Days". Funpunk ist was anderes und als glückliche Optimisten mag man die Band, die im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, auch nicht bezeichnen. Nein, nein, nein, Discharge bleiben angepisst und klingen mal wieder genau so. Wütend, aggressiv, wild und böse. Und damit zwar zu keiner Sekunde wirklich außergewöhnlich, aber zu jeder Sekunde authentisch. So geht D-Punk, so geht Crust, so geht Fingerkloppe.



-Mathias Frank-


Lyric Video: "Hatebomb"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister