Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Rodney DeCroo - Campfires On The Moon

Rodney DeCroo - Campfires On The Moon
Tonic
Format: CD

2010 leistete sich der Kanadier Rodney DeCroo nach sieben Jahren On The Road einen veritablen Burnout als Bandleader und zog sich zunächst mal zurück und verbrachte seine Zeit mit Therapien, einem Spoken-Word-Album, einer Gedichtsammlung und einem Theater-Projekt. Nun überrascht er auf seinem neuen Album "Campfires On The Moon" mit einem Reset, der ihn offensichtlich wieder auf die Wurzeln seines Handwerks zurückführte. Denn "Campfires" ist ein nachdenkliches, lyrisches und melancholisches Folk-Album geworden, auf dem sich Rodney - ohne Band, aber unterstützt von den ehemaligen Mitstreitern Bassist Mark Haney und Pianistin / Sängerin Ida Nilsen - tatsächlich auf das Wesentliche beschränkt. Und das sind: Simple, aber effektiv konstruierte Songs, klassische Männerschmerz-Lyrics, die aber durchaus etwas auszusagen haben, eine zurückhaltende, aber emotionale Darbietung und natürlich bewusst reduzierte Arrangements ohne jedwede Effekthascherei. Das Ganze funktioniert gar prächtig - weil man DeCroo diesen Stilwandel ohne weiteres als notwendig abkauft und weil das Ganze ergo so klingt, als habe er nie etwas anderes gemacht. So lässt man sich zeitloses, akustisches Storytelling gerne ohne Weiteres gefallen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
rodneydecroo.com



Rodney DeCroo


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister