Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Die Krupps - Live im Schatten der Ringe

Die Krupps - Live im Schatten der Ringe
AFM/Soulfood
Format: 2CD

Okay, nicht neu, aber manchmal macht es Sinn. Zu sagen, was in diesem Jahr noch so passiert. AC/DC veröffentlichten "Back In Black" und damit das erste Album mit Brian Johnson, Pink Floyd sind mit "Another Brick in the Wall, Pt. 2" auf der 1, später schaffen das auch noch Roland Kaiser mit "Santa Maria" und Mike Krüger mit "Der Nippel". Ronald Reagan wird US-Präsident, Eintracht Frankfurt gewinnt den UEFA-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach, Otto Schily gründet Die Grünen - und in Düsseldorf gründen sich Die Krupps. 1980. Vor 36 Jahren. Altes Haus, alte Band. Aber nicht zu alt. Sondern irgendwie genau richtig. Den Beweis geben sie selbst.

2014 spielten sie in der ausverkauften Turbinenhalle in Oberhausen einen offensichtlich famosen Gig. Jetzt gibt es ihn zum Nachhören auf zwei CDs. Und das? Macht unfasslich Spaß, ist unfasslich gut. 17 Songs brettern Jürgen Engler & Co. runter und das mit einer imposanten Kraft und massiver Intensität. Bei bestem Sound und ebenso bester Stimmung vor und auf der Bühne gibt's Klassiker auf Klassiker auf Klassiker, dazu ein bisschen neueres Material und am Ende nichts zu meckern. Im Detail: "Metal Machine Music", "Fatherland", "To The Hilt", "Nazis auf Speed", "Robo Sapien". Und "Machineries Of Joy" und "Crossfire" als Zugabe. Festlich.


-Mathias Frank-


Video: "Live im Schatten der Ringe"-Teaser


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister