Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Grateful Dead - Live At Red Rocks Amphitheatre, July 8, 1978

The Grateful Dead - Live At Red Rocks Amphitheatre, July 8, 1978
Rhino/Warner Music
Format: 3CD

Nachdem im vergangenen Jahr neben einer Best Of auch schon die Live-Box "30 Trips Around The Sun" mit 30 unveröffentlichte Konzertaufnahmen aus 30 Jahren erschienen ist, kommt jetzt das nächsten Bühnen-Päckchen aus dem Hause The Grateful Dead. "Live At Red Rocks Amphitheatre, July 8, 1978" besteht aus drei CDs mit insgesamt 22 Songs - und die kann man sich durchaus mal anhören. Komplett, am Stück, auf einem Trip.

1978 gab es die Band zwar auch schon 13 Jahre, trotzdem aber klangen sie noch frisch und unverbraucht und zelebrierten hier ihre Lieder wie das großartige "Good Lovin'", "Dire Wolf" oder "Terrapin Station", sie feierten sich selbst und sie genossen die Zeit. Da wurde über acht Minuten "Ramble On Rose" gegroovt, da gab es 13 Minuten "Estimated Prophet" und da wurden zehn Minuten zum "Franklin's Tower" gefrickelt. Dass dabei jetzt nicht jeder Song ein Killer ist, das weiß man vorher, wenn man mehr Songs besser als erwartet kommen und das ganze Konzert eher endet, als man anfangs befürchtet hatte, dann haben Jerry Garcia, Donna Jean Godchaux, Keith Godchaux, Mickey Hart, Bill Kreutzmann, Phil Lesh und Bob Weir an diesem Abend im Sommer 1978 eine ganze Menge richtig gemacht.

Wem diese Box übrigens nicht reicht, kann sich über www.dead.net eine 12-CD-Box bestellen, auf der es sämtliche The Grateful Dead-Konzerte aus dem Juli des Jahres 1978 gibt.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister