Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Reuben Hollebon - Terminal Nostalgia

Reuben Hollebon - Terminal Nostalgia
Bright Antenna/ADA/Warner Music
Format: CD

Reuben Hollebon ist ein Mann aus der zweiten Reihe: Bevor er die Zeit und Muße fand, nun diese Songsammlung auf einer Debüt-CD unter eigenem Namen zusammenzufassen, hatte er bereits als Studiotechniker bei dem klassischen Komponisten Nitin Sawheney hinter sich, der ihm alles über Soundtracks und orchestrale Aufnahmen beibrachte. Während dieser Zeit begann er auch an eigenem Material zu arbeiten, das er aus zahlreichen Aufnahmen verdichtete, die er im Laufe der Zeit angesammelt hatte. Vielleicht kommt deswegen nun dieses Album so souverän episch daher.

Reuben Hollebon intoniert seine Songs mit einer intensiv-durchdringenden Kopfstimme, die stets die treibende Kraft innerhalb seiner abenteuerlich eskalierenden, halbakustischen Arrangements ist, die sich strukturell extrem vielschichtig, rhythmisch akzentuiert und reich an Texturen um diese Vocals weben. Ähnlich wie große Vorreiter wie Radiohead löst sich Hollebon dabei von konventionellen Vorgehensweisen und setzt die einzelnen Elemente seines Materials in immer wieder neuen und unkonventionellen Zusammenhängen gegeneinander. Der seltsame Titel des Werkes erklärt sich übrigens so: Hollebon ist kein Freund von Selfies. Bei einer Tour durch Europa fiel ihm auf, dass die Leute hier ständig Fotos machen - und er beschloss, nicht in diese Kategorie zu fallen, Dinge nur zu machen, damit man sich nachher daran erinnern kann. Denn - so die Schlussfolgerung - auch die Nostalgie ist endlich.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister