Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kygo - Cloud Nine

Kygo - Cloud Nine
Sony Music
Format: CD

Kyrre Gørvell Dahl alias Kygo ist so etwas wie sie norwegische Kopie von David Guetta. Nicht, weil der Mann den Franzosen musikalisch bestiehlt, sondern weil er nach demselben Konzept arbeitet: Der House- und Dancefloor-DJ versammelt auf seinem Debüt-Album als Solo-Künstler eine beachtliche Riege angesagter Gäste, die seinen angenehm temperierten und selbstverständlich gebrauchsfertigen Club-Pop-Hits eine Stimme verleihen. Und genau wie Guetta bevorzugt er hier Herren. Allerdings kommen diese dann öfters mal aus der Songwriter-Ecke. Immerhin gelang es ihm so z.B. Tom Odell, James Vincent McMorrow oder Angus & Julia Stone zu verpflichten.

Allerdings schlägt sich das musikalisch nicht wirklich nieder: Kygo ist Pop pur - und das ist keineswegs abwertend gemeint, denn es gelingt dem Meister mit einem recht einfachen Konzept (knackige Refrains, die durch groovige Synthie-Pop-Elemente noch entsprechend verstärkt werden), eine beachtliche Reihe tatsächlicher oder potentieller Hits hinzulegen. In der Tat bietet dieses Album mehr Hits als so mancher eigens zusammengestellte Sampler mit Beiträgen verschiedener Künstler. Sicher: Irgendetwas Neues oder Weltbewegendes macht Kygo natürlich nicht - als verlässlicher Hitlieferant reicht ihm aber so schnell niemand das Wasser.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
kygomusic.com



Kygo


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister