Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Abramowicz - Call The Judges & Generation

Abramowicz - Call The Judges & Generation
Sportklub Rotter Damm/Uncle M/Cargo
Format: EP

Ein neues Abramowicz-Album? Nein, nicht ganz. Eine neue EP. Und eine alte EP. Fans wissen Bescheid, wenn sie "Call The Judges & Generation"-EP lesen. "Generation" gibt's schließlich schon länger, hier wird sie zur Doppel-EP. Heißt: Vier neue Songs, fünf bekannte, neun tolle.

Abramowicz kommen aus Hamburg, spielten mit Red City Radio, Off With Their Heads und Idle Class - und sind ganz, ganz, ganz toll. Sie spielen Punkrock in der Kumpel-Version. Mit Bärten und so, schroff, rau, aber nicht hart, ein bisschen wie The Gaslight Anthem, in manchen Momenten auch ein bisschen wie die Beatsteaks. Und dann doch nur wie sie selbst. Denn wie gelassen sie hier mit der Ruhe spielen, wie gekonnt sie Punk schroten, ohne dabei übertrieben wild zu klingen, das ist schon eine feine Sache, eine eigene Sache. Dabei hat jeder der vier neuen Songs seine deftige Phasen, aber immer wieder und gefühlt öfter als noch auf "Generation" erlauben Abramowicz ihren Songs eine erfrischende Sanftheit, die man im ersten Moment als weich abtut, bevor man schnell merkt, dass das so sein muss, dass das die Songs, die EP besser macht.



-Mathias Frank-


Video: "Bluetown"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister